Gefahrgut-Transport Beratung

Gefahrgut-Transport Beratung

Gefahrgut-Transport Beratung

ADR ist  ein Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Die Vorschriften des ADR sind restriktiv und werden jede zwei Jahre verbessert. Sie bestimmen die Beförderung einzelner Gefahrgüter im internationalen Straßengüterverkehr.

Wir sind mit den Anforderungen und Vorschriften zum Gefahrguttransport vertraut und kommen allen Ansprüchen resultierend aus dem Basisregelwerk ADR (Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) nach.

Unsere Gefahrgutfahrer und auch sämtliche Mitarbeiter sind verantwortlich für den Gefahrgut- Transport und unterliegen zyklischen Schulungen. Sie müssen in ihre Aufgaben unterwiesen werden und mit den Sicherheitsvorkehrungen, möglichen Gefahren und Risiken sowie mit den Notfallmaßnahmen vertraut sein.

Dank dem notwendigen, erforderlichen Equipment unserer Flotte, wird die Gefahrgut- Beförderung nach den rechtlichen Regelungen ausgeführt.